Herzlich willkommen!

Anton ProckDiese Website ist für alle gedacht, die Interesse an Innsbruck zeigen. Für die Verwendung im Unterricht ist ein eigener Teil gestaltet. Durch kurze Texte, verschiedenste Spiel- und Lernmodule sowie Bildern, Skizzen und Kopiervorlagen sollen Schülerinnen und Schüler die Tiroler Hauptstadt kennenlernen.

Mein großes Anliegen an die Lehrerinnen und Lehrer: Besuchen Sie bitte mit ihren Schülerinnen und Schülern die Landeshauptstadt, wenn möglich öfters im Laufe der Schuljahre. Setzen Sie Schwerpunkte (Altstadt, Kaiser Maximilian I., Maria Theresia, modernes Innsbruck etc.) und geben Sie den Kindern und Jugendlichen Möglichkeit zur Eigentätigkeit (Arbeitsblätter, Rallyes, Führungstätigkeit in kleinem Umfang, Zusammenstellen eines Programms, Suchen von Unterlagen im Internet etc.). Wählen Sie bitte kleine "Portionen" aus, vielleicht nur 1,5 bis 2 Stunden und suchen Sie Objekte, welche die Kinder und Jugendlichen ansprechen (Wappen, Schilder, Abbildungen, Inschriften, Lustiges, Kurioses etc.). Wenn es uns gelingt, das Interesse zu wecken, dann haben wir schon sehr viel gewonnen. Wählen Sie bitte aus der Fülle des Angebots aus. Sie als LehrerInnen und Lehrer sind die Experten in methodisch-didaktischer Hinsicht. Der Sachstoff, zu dem Sie vielleicht wegen der mannigfaltigen Literatur und der Fülle im Internet schwer Zugang haben, soll Ihnen auf dieser Website geboten werden.

Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen und viel Erfolg mit meiner Heimatstadt

Mag. Anton Prock (Direktor der NMS/HS 1 Jenbach, Kunsthistoriker und begeisterter Innsbrucker)


Zurück