Stadtansicht von 1750

Stadtansicht 1750 (Dreiheiligenkirche)

Setzen Sie den Mauszeiger auf ein Objekt, dann erscheint eine Beschreibung.

Stadtansicht 1750 Linke Innseite (Ursprung von Innsbruck, heutige Stadtteile St. Nikolaus und Mariahilf) Innbrücke Inntor Fleischbank Platz vor der Pfarrkirche (heutiger Domplatz) Pfarrkirche St. Jakob (heutiger Dom) Brixner- bzw. Stamserhaus Neuhof mit Goldenem Dachl Stadtturm Stadtturm Einstiger Andechshof (heute Gebäude des Landesschulrats) Frauen- oder Pickentor (zum Innrain) Vorstadttor (zur Maria-Theresien-Straße) Marktgraben Innrain Ursulilnenkloster (heute Ursulinenpassage) Hofkirche Rumer- oder Saggentor (Wappenturm) Jesuitenkirche und -kolleg (heutige Theologische Fakultät der Universität Innsbruck) Hofburg Burggraben Rennweg Versperrtes Kloster der Servitinnen und Regelhaus (heute MCI und SOWI-Fakultät der Universität Innsbruck) Maria-Theresien-Straße Tränkertörl

Zurück